Dreiecksgeschichte
12. Mai 2019 | Leben
Die Radtour zumTag der Städtebauförderung führte auch nach Neustadt-Glewe, für das die Förderung in diesem Jahr endet.
08. Mai 2019 | Leben
„3 Städte. 3 Quartiere. 1 Idee: Stadtsanierung in Grabow, Neustadt-Glewe und Ludwigslust entdecken.“ - unter diesem Titel laden die drei mecklenburgischen Städte gemeinsam alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 11. Mai 2019 ganz herzlich zum diesjährigen Tag der Städtebauförderung ein. Wie in den vergangenen Jahren organisieren die Städte Grabow, Neustadt-Glewe und Ludwigslust mit Unterstützung ihres treuhänderischen Sanierungsträgers, der GOS mbH, eine gemeinsame Fahrradrundtour – nunmehr bereits zum 4. Mal! Für die Stadt Neustadt-Glewe wird es gleichzeitig eine Abschiedstour sein, da der Durchführungszeitraum der städtebaulichen Sanierungsmaßnahme in diesem Jahr endet. Aus diesem Anlass möchten wir mit Ihnen gemeinsam auf die Stadtentwicklung der vergangenen 28 Jahre schauen, darüber ins Gespräch kommen und die Erfolge der Städtebauförderung feiern. Der Tag der Städtebauförderung beginnt in Grabow und wird über Neustadt-Glewe fortgesetzt. Den Schlusspunkt setzt dieses Jahr die Stadt Ludwigslust. Seien Sie dabei, um sich über die spannenden Stadt- und Quartiersentwicklungen zu informieren und auszutauschen! Gelangen Sie hier zum Programm:
15. April 2019 | Leben
Internationalen Begegnung der Generationen am 1. und 2. Mai 2019 anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung des KZ Wöbbelin Parchim
Am 2. Mai 1945 wurde das Konzentrationslager Wöbbelin von Angehörigen der 82. US-Luftlandedivision und der 8. US-Infanterie-Division befreit. Aus diesem Grund laden der Verein Mahn- und Gedenkstätten im Landkreis Ludwigslust-Parchim e.V. und der Förderverein der Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin e.V. Anfang Mai gemeinsam zur Internationalen Begegnung der Generationen ein. Es soll dem Ende der Todesmärsche, das Kriegsende in der Region und die Befreiung des Außenlagers des KZ Neuengamme erinnern und der Opfer gedacht werden. Den Ablauf der Gedenkveranstaltungen entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung mit Programm. Die Veranstalter freuen sich, Sie begrüßen zu können und bitten um Ihre Anmeldung per Tel.: +49(0)38753/ 80792; Fax: +49(0)38753/ 88342 oder E-Mail: info@gedenkstaetten-woebbelin.de an die Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin.
03. April 2019 | Leben
Ein Picknick am Radweg von Brenz nach Parchim, dazu lädt die Sportgruppe Brenz am Sonnabend, dem 13. April ein. Willkommen seien alle Interessenten aus Brenz, Blievenstorf, Neustadt-Glewe sowie der gesamten Umgebung. „Erlaubt“ sind demnach nicht nur Fahrräder, sondern auch andere fahrbare Untersätze, wie zum Beispiel Roller.
22. März 2019 | Leben
Parchimer Heimatbund setzt auf stärkere Zusammenarbeit auf Vereinsebene – Gastauftritt beim Ludwigsluster Barockfest im Gespräch
06. März 2019 | Leben
100 Tage im Amt: Im SVZ-Interview verrät Bürgermeisterin Kathleen Bartels, wie es mit der Ludwigsluster Chaussee unter anderem weitergeht.
03. März 2019 | Leben
Gespannter Moment, bevor es endlich losging: Rund ein Dutzend Mädchen aus den Altkreisen Ludwigslust und Hagenow trafen sich in der Ludwigsluster Stadtbibliothek zum Vorlesewettbewerb.
26. Februar 2019 | Leben
Schon seit vielen Jahren gehen sie ihrem Hobby nach – jetzt stellen sie erneut einige ihrer Arbeiten öffentlich vor: Im Zebef in Ludwigslust am Alexandrinenplatz können Besucher derzeit mehr als 40 Kunstwerke der Gruppe „Malen und Zeichnen“ anschauen.
23. Februar 2019 | Leben
Der Künstlerin Christa Schenk wird eine große Ehre zuteil: Die Stadtvertreter haben einstimmig für ihre Eintragung ins Goldene Buch gestimmt .
17. Februar 2019 | Leben
Wieder war das gemeinsame Programm des Amtes Grabow sowie der beiden Jugendeinrichtungen in Grabow und Eldena ein voller Erfolg.
14. Februar 2019 | Leben
Hochzeitsmesse am 24. Februar in der Parchimer Stadthalle: Barracuda Beach Neustadt-Glewe ist unter den rund 40 Ausstellern.
14. Februar 2019 | Leben
Neues Wohnmodell in Grabow: Die Kirchenstraße 12/13 wird zur Wohngemeinschaft saniert – barrierefrei mit Fahrstuhl. –
09. Februar 2019 | Leben
Neue Initiative „Menschen, die sich für Kultur in der Region Ludwigslust engagieren“ wirbt für Kunst und Kultur in der Lindenstadt
05. Februar 2019 | Leben
Die erste Runde haben die drei Städte - Grabow, Ludwigslust und Neustadt-Glewe - geschafft. Der Antrag für das Leitprojekt „Bezahlbarer Wohnraum“ in der Metropolregion Hamburg wurde bereits im vergangenen Jahr eingereicht. „Wir sind die einzigen Bewerber aus ganz Mecklenburg-Vorpommern“, erklärt Grabows Bürgermeisterin Kathleen Bartels. Über ihren Schreibtisch lief unter anderem der Projektantrag an die Metropolregion.
22. Januar 2019 | Leben
Kinderdisco ist am 1. Februar am Barracuda Beach angesagt. Alle Kinder zwischen sechs und 15 Jahren sind dann in das Eventhouse eingeladen. Um 17 Uhr geht es los, die Veranstaltung endet um 22 Uhr. Der Veranstalter bittet darum, die jüngsten Zeugnisse mitzubringen. Denn: Für jede „1“ auf dem Zeugnis gibt es eine Überraschung.
21. Januar 2019 | Leben
Grabower Regionalschule „Friedrich Rohr“ öffnete für künftige Fünftklässler und ehemalige Schüler.
18. Januar 2019 | Leben
Während der Ferien können Kinder im Generationenbegegnungshaus Zebef am Alexandrinenplatz in Ludwigslust selber Vogelhäuser bauen und Vogelfutter herstellen.
02. Januar 2019 | Leben
Die Bibliothek ist bei den Ludwigslustern auch im digitalen Zeitalter beliebt. „18 000 Besucher haben im Jahr 2018 bei uns Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs oder Spiele genutzt“, berichtet Anke Ballhor, Leiterin der Ludwigsluster Bibliothek.
31. Dezember 2018 | Leben
Zwischen Boltenhagen und Zinnowitz, aber auch in Banzkow und Neustadt-Glewe wird wieder zum Eisbaden eingeladen.
30. Dezember 2018 | Leben
Hinter der Ludwigsluster Familie Buck liegt ein ereignisreiches Jahr mit Friedrich, Johann und Leon.
29. Dezember 2018 | Leben
Mädchen und Jungen der Regionalen Schule in Neustadt-Glewe bereiten ein Musical vor. Künstlerin Christa Schenk unterstützt das Projekt.
27. Dezember 2018 | Leben
Grabow, Ludwigslust und Neustadt-Glewe bewerben sich gemeinsam beim Leitprojekt „Bezahlbarer Wohnraum in der Metropolregion Hamburg“.
02. Dezember 2018 | Leben
Wilfried Glania-Brachmann kocht seit 25 Jahren in Ludwigslust. In der Küche liebt er es frisch, regional und mitunter experimentell.
29. November 2018 | Leben
Die Restaurierung der 24 Wassersprünge und des umgebenden Areals im Schlosspark Ludwigslust wurde beendet.
22. November 2018 | Leben
Leben und arbeiten zusammenbringen und das in einer attraktiven Altstadt, dies gelingt dem Landessieger Mecklenburg-Vorpommern, der Stadt Grabow (Landkreis Ludwigslust-Parchim). Die „bunte Stadt mit 6.200 Einwohnern an der Elde“ hat mehr zu bieten als Grabower Küsschen.
21. November 2018 | Leben
Seinen Lichtermarkt veranstaltet der Waldorf-Kindergarten in Grabow am Sonnabend, dem 24. November, von 14 bis 17 Uhr. Mit schönen Dingen aus Holz und Filz, mit Büchern, Sternen, Kaffee und Kuchen und einem Puppenspiel lädt der Kindergarten zum Beginn der Adventszeit ein.
17. November 2018 | Leben
Die Mädchen und Jungen der Grabower Grundschule „Eldekinder“ greifen gern zu Spaten und Harke. Vor allem, wenn es in den Schulgarten geht, der 2006 neu angelegt wurde. Jetzt hat Schulleiterin Andrea Fuhrmann wieder einen Antrag beim Landwirtschaftsministerium gestellt und bat um finanzielle Unterstützung. „Ich freue mich, dass ich euch heute 2150 Euro überreichen kann“, sagt Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus (SPD) zu den sieben Gärtnern der Schule.
17. November 2018 | Leben
Unter dem Motto „Ich kann kochen!“ wurden jetzt zwölf pädagogische Fachkräfte aus Ludwigslust, Warlow, Neustadt-Glewe und Crivitz im Mehrgenerationenhaus Zebef in Ludwigslust zu Genussbotschaftern ausgebildet.
07. November 2018 | Leben
„Es gibt in Neustadt-Glewe viele Bauwillige, die ein Grundstück suchen. Diese wünschen sich Klarheit, wie es im Eigenheimgebiet ,Kuhdrift’ weitergeht“, so Sebastian Tappe (CDU) auf der jüngsten Sitzung der Stadtvertretung. In der „Kuhdrift“ soll der Bebauungsplan komplettiert werden. In einem Umlegungsverfahren sollen nun Grundstücke entstehen, die für eine Bebauung geeignet sind. „Es kommt darauf an, zu organisieren, dass Straßen und Versorgungsleitungen verlegt werden können und verkaufbare Grundstücke entstehen“, so CDU-Fraktionsvorsitzender Christian Rosenkranz.
05. November 2018 | Leben
--- Dienstag, 4. Dezember 2018, 9.00 bis 14.00 Uhr Stadt Ludwigslust, Rathaus Ludwigslust, Raum 227, Schloßstraße 38, 19288 Ludwigslust --- Bei der Novellierung des Telekommunikationsgesetzes durch das DigiNetz- Gesetz wird zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze der Zugang zu vorhandenen und im Ausbau sowie in Sanierung befindlichen Versorgungsnetzen neu geregelt. Dazu werden dem TK-Netz-Anbieter neue Rechte und Pflichten bei der Mitnutzung vorhandener Infrastruktur von Versorgungsnetzen eingeräumt. Gleichzeitig erhalten Anbieter neue Rechte und Pflichten bei der Mitverlegung von erforderlichen neuen Infrastruktur-Bestandteilen. Diese neuen Festlegungen betreffen alle Ebenen bis hin zur Gebäudeinfrastruktur. Im Einklang hiermit sind auch die Rechte und Pflichten des Eigentümers und Betreibers von vorhandener Infrastruktur neu geregelt. Zielgruppen: Führungskräfte in Kommunen, Städten und Gemeinden, von Versorgungsnetzbetreibern sowie von regionalen und kommunalen Betreibern öffentlich-rechtlicher TKNetze, die direkt oder indirekt mit Aufgaben der Umsetzung des DigiNetz-Gesetzes konfrontiert und betraut sind. Angesprochen sind ebenso Planer und Führungskräfte im Tief-, Hoch- und Ingenieurbau öffentlich-rechtlicher Vorhaben bis hin zum Facility- Management öffentlich-rechtlicher Unternehmen. Wenn Sie an diesem kostenfreien Workshop zum DigiNetzGesetz teilnehmen wollen, dann melden Sie sich hier an:
21. Oktober 2018 | Leben
Kathleen Bartels konnte die Wahl am Sonntag bereits im ersten Wahlgang für sich entscheiden. „Wir haben eine Bürgermeisterin.“ Als der Ausruf verklungen ist, bricht Riesenjubel los. Zwei Stunden lang hatte Kathleen Bartels am Sonntagabend mit Familie, Freunden und Unterstützern in der Schau(m)Manufaktur auf das Ergebnis der Briefwahl gewartet, die alles entscheiden konnte. Um 20?Uhr war dann tatsächlich klar: Die 37-Jährige hat die Bürgermeisterwahl in Grabow gleich im ersten Wahlgang gewonnen. Erster Gratulant war ihr Lebensgefährte Lars Römhild. Anschließend folgten viele Umarmungen und Tränen – bei der Kandidatin selbst und bei vielen ihrer Gäste.
04. September 2018 | Leben
Beim Stadtradeln geht es vor allem um den Spaß am Fahrradfahren. Ziel ist es aber auch, mehr Menschen dafür zu begeistern, ihre täglichen Strecken mit dem Fahrrad zurückzulegen anstatt mit dem Auto.
17. August 2018 | Leben
Im Keller der Grundschule „Johann-Wolfgang v. Goethe“ in Neustadt-Glewe sind vier neue Horträume entstanden. Aus der ehemaligen Hausmeisterwohnung sind drei Kreativräume und ein Personalraum entstanden.
14. August 2018 | Leben
Am Neustädter See wird den Badegästen sowohl feiner Sandstrand als auch eine Liegewiese geboten. Der Barracuda Beach offeriert den Besuchern zudem seit fünf Jahren viele actionreiche Möglichkeiten rund ums Wasser.
11. August 2018 | Leben
Die Bayerische Filmagentur „forStory“ dreht einen Film in und über Grabow sowie die Beteiligten der Demografiewerkstatt Kommunen.
10. August 2018 | Leben
Die Burg besichtigen und schnell ein Eis essen und schnell das Auto laden - das ist ab jetzt in Neustadt-Glewe für Elektroautofahrer möglich, denn die erste Elektroladesäule wurde installiert.
21. Juli 2018 | Leben
Sommer, Sonne und viel Spaß – die Ferienspiele des Amtes Grabow waren auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und restlos ausgebucht! Wie auch 2017 haben das DRK- Freizeithaus „Blue Sun“ Grabow, der Jugendclub Eldena und die Amtsjugendpflegerin des Amtes Grabow gemeinsam wieder viele tolle Sachen für die Kinder organisiert: Kleine und Großen konnten sich beim Eierlaufen, Sackhüpfen, Himmel und Hölle spielen oder beim Schaumkusswettessen beweisen.
17. Juli 2018 | Leben
Vorsicht, frisch gestrichen! Ein Schild warnt die Besucher des Hauses in der Grabower Thomas-Mann-Straße 10. Es riecht nach frischer Farbe, aus dem oberen Stockwerk ertönt Musik. Der Maler arbeitet auf Hochtouren. Bald soll das Gebäude fertig sein, die Mieter wollen einziehen. Die Wohnungsbau- und verwaltungsgesellschaft (WBV) Grabow investiert in dieses Haus gut 300 000 Euro. Es wird energetisch saniert. – Quelle: https://www.svz.de/20452927 ©2018
11. Juli 2018 | Leben
Das Fußballcamp „Kids for Champions“ feierte am Wochenende in Grabow Jubiläum. Zum zehnten Mal trafen sich dort Nachwuchskicker, um Ausdauer oder Wendigkeit zu schulen. 111 Kinder und Jugendliche machten mit.
05. Juli 2018 | Leben
Die letzte Schulwoche läuft, morgen ertönt die Klingel, die die Sommerferien einläutet. Da Kinder und Jugendliche aber meist nicht die Möglichkeit haben, sechs Wochen lang in den Urlaub zu fahren, gibt es tolle Angebote von Jugendorganisationen, Institutionen und Clubs in der Region, z.B. das Ferienprogramm des Amtes Grabow und des DRK-Freizeithaus „Blue Sun“ Grabow. Zum Start der Ferien können Kinder ab sieben Jahren in den ersten zwei Ferienwochen an verschiedenen Freizeitangeboten teilnehmen. Am Dienstag, dem 10. Juli, geht es zum Beispiel nach Ludwigslust ins Mehrgenerationenhaus Zebef.
19. Juni 2018 | Leben
Welche Häuser stehen in Grabow leer? Haben die vielleicht Potenzial für eventuelle neue Wohnformen? Was ist am Reuter-Haus noch alles möglich? Andere Sitzgelegenheiten? Mehr Grün? Viele Ideen haben die Teilnehmer der Demografiewerkstatt Kommune in den vergangenen Wochen zusammengetragen. Dennoch stellen sich den Beteiligten immer wieder zentrale Fragen. Bleiben die Ideen nur Visionen auf Papier oder können sie umgesetzt werden?
17. Juni 2018 | Leben
Die Attraktivität des Ludwigsluster Schlossgartenlaufs ist trotz gravierender Sturmschäden ungebrochen. 450 Teilnehmer nahmen bei der 35. Auflage teil.
17. Juni 2018 | Leben
Das 35. Lindenfest lockte tausende Besucher an und verereinte Freizeitmusiker und professionelle Künstler. Ein weiteres Highlight: Einsatzkräfte demonstrierten ihr Zusammenspiel.
07. Juni 2018 | Leben
Neuer Stadtteil in Grabow eröffnet
„An der Goldleiste“ – ein Name mit historischem Wert: In der damaligen Manufaktur wurden Leisten unter anderem für Fürstenhäuser gefertigt.
05. Juni 2018 | Leben
Stadtverwaltung Neustadt-Glewe feilt derzeit am Projekt „Ellerbrauksche Barg“. Das gut zwölf Hektar große Areal soll Baugebiet werden.
01. Juni 2018 | Leben
Gewitter zum Auftakt: Eldebad in Garwitz lädt zum Badespaß und Schwimmunterricht ein, ehrenamtliche Helfer sorgen für Sicherheit.
18. April 2018 | Leben
Westmecklenburg: Lebensqualität, die glücklich macht
Dass das Land sich als attraktive Reisedestination bewährt hat, weiß inzwischen jeder. Aber hier glücklich und zufrieden leben? Ob quirliges Leben in den Städten oder ruhiges, naturnahes Wohnen auf dem Land – Westmecklenburg passt zu den Menschen, die all das gleichzeitig haben wollen. Leben gestalten heißt hier, den Traum von Beruf und Familie zu verwirklichen: vom eigenen Haus zu erschwinglichem Preis über ein breites Netz an hochwertiger Kinderbetreuung bis hin zu kurzen Karrierewegen in einem der über 30.000 erfolgreichen Unternehmen. „Nichts los im Nordosten?“ Das ist lange vorbei.
03. April 2018 | Leben
Zum ersten Mal nach dem Auftakt der Demografiewerkstatt (DWK) haben sich die Teilnehmer zum Brainstorming, zur Ideenschmiede getroffen. Es geht um das große Thema „Wohnen“ in Grabow (wir berichteten). Ambitioniert nennt Prof. Dr. Henning Bombeck dieses Thema. Der Rostocker begleitet die Stadt – nicht nur als Moderator, sondern auch wissenschaftlich. Ambitioniert ist nicht nur das Thema, das definitiv noch eingekreist, enger gefasst werden muss. Ambitioniert ist auch das Zeitfenster, das den Teilnehmern bleibt. „Einen Zwischenabschluss müssen wir vor der Sommerpause hinbekommen“, erklärt der Städteplaner.
21. März 2018 | Leben
Eins steht fest: Auch in Grabow wird die Bevölkerung immer älter. Damit umzugehen, das sei die große Herausforderung in den kommenden Jahren. Um die Frauen aber müsste man sich nicht sorgen. „Vielmehr sind es die Männer, die vereinsamen“, sagt Henning Bombeck. Deshalb sollten Angebote geschaffen werden. Generationsübergreifend, geschlechterneutral. Die Demografiewerkstatt Kommunen (DWK) erlebt gerade ihren Auftakt. Die Stadt Grabow ist eine von insgesamt zehn Kommunen aus Deutschland, die bei dem Projekt mitmachen.
14. März 2018 | Leben
Die Immobilienpreise sind an Teilen der Ostseeküste und an der Seenplatte im vergangenen Jahr einer Studie zufolge weiter gestiegen. Wohneigentum wurde in den Landkreisen Rostock, Nordwestmecklenburg, Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sowie in den kreisfreien Städten Rostock und Schwerin zwischen 5 und 15 Prozent teurer. Im Landkreis Vorpommern-Rügen stiegen die Preise demnach nur noch leicht um bis zu 5 Prozent. Ein Preisrückgang von bis zu 5 Prozent wurde für den Landkreis Ludwigslust-Parchim ermittelt.
10. Februar 2018 | Leben
An Nutzungen und Funktionen sind unter anderem gedacht: Wohnungen und private Gemeinschaftsbereiche für die Bewohner, Fitness- und Wellnessangebote, medizinische und therapeutische Versorgungsbereiche, Manufakturen, Werkstätten, Ateliers, Lehr- und Lernräume, Schulungsräume, Ausstellungsflächen. Es wird ein kleines der Geschichte der Familie Bolbrügge gewidmetes Museum geben, Volontärbereiche, Restauration, Hotel, Shops für vor Ort und regional produzierte Produkte sowie einen Multifunktions- und Veranstaltungssaal.
29. Dezember 2017 | Leben
Die bunte Stadt an der Elde gewinnt zunehmend an Attraktivität und Lebensqualität – das Jahr 2017 hält dafür zahlreiche Beispiele parat. „Für die Stadt Grabow war es ein erfolgreiches Jahr. Zahlreiche Projekte konnten vorangebracht werden. So arbeiten wir im Städteverbund mit Ludwigslust und Neustadt-Glewe daran, uns als Wirtschaftsstandort weiterzuentwickeln und unsere Gewerbeflächen an der A14 überregional zu bewerben“, erläutert Bürgermeister Stefan Sternberg. „Mit dem Projekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) ,Demografiewerkstatt Kommunen’ wollen wir unsere Stadt ,demografiefest’ machen und konkrete Maßnahmen entwickeln, damit unsere Stadt bei den aktuellen Herausforderungen noch lebenswerter und schöner wird.“
12. Oktober 2017 | Leben
Maschinenhaus in der Rosestraße in Grabow vor dem Sanierungsabschluss / Innenausbau im Haus Kirchenstraße 19 geht planmäßig voran
06. Oktober 2017 | Leben
Für ICE-Fahrgäste endete Fahrt von Berlin nach Hamburg in der Turnhalle / „Hammer, wie viele Leute die in Bewegung gesetzt haben“
29. September 2017 | Leben
Gesparte Kreisumlage soll in Ankauf von Grundstücken fließen / Ludwigslust hat in Kernstadt derzeit keine Flächen für Eigenheimbau zu bieten
22. September 2017 | Leben
In wenigen Minuten startet der Pendleraktionstag am Schweriner Hauptbahnhof. Wir sind auch vor Ort und haben die druckfrische, aktuelle Pendlerpost mitgebracht ...
15. September 2017 | Leben
Wegen der steigenden Schülerzahlen und der sich verändernden Unterrichtsformen aufgrund der umzusetzenden Inklusion braucht die Schule eindeutig mehr Platz, um für Schüler und Lehrer bessere Bedingungen zu schaffen. Analysen zeigten, dass dies mit dem bestehenden Raum an der Schule nicht umzusetzen ist.
15. September 2017 | Leben
Die in Mecklenburg-Vorpommern mitregierende CDU hat eine Einbindung des Westteils des Landes in den Tarif des Hamburger Verkehrsverbundes HVV gefordert. Viele Berufspendler könnten durch eine engere Kooperation des Landes mit dem HVV deutlich besser gestellt werden [...]
14. September 2017 | Leben
Penny baut derzeit in Dömitz und Grabow neue Märkte. Verkaufsflächen und Angebotsvielfalt werden größer.