Dreiecksgeschichte

Nachrichten

10. Juni 2021 | Tourismus
Am 20. Juni wird die Grabower Blasmusik im Schützenpark spielen. Der Eintritt ist frei, jedoch müssen alle Gäste geimpft, genesen oder getestet sein.
10. Juni 2021 | Leben
In den Sommerferien bietet das Ludwigsluster Mehrgenerationenhaus wieder Angebote für alle Altersgruppen und Interessen an. Ein neues Camp bereitet spielerisch auf die Schule vor.
04. Juni 2021 | Tourismus
Elf Mitwirkende zeigen ihre Arbeiten in Geschäften in der Innenstadt. Rotbraune Kulturpunkte an den Schaufensterscheiben weisen den Weg und machen auf das Angebot aufmerksam.

ErfolgsGeschichte

Ludwigsluster Fleisch- und Wurstspezialitäten GmbH & Co. KG
Unsere Firma ist seit ihrer Gründung im Jahr 1892 am Standort Ludwigslust präsent. Zunächst als kleine Schlachterei in der Innenstadt, entwickelte sie sich mit den Jahren immer mehr zu einem Industriebetrieb. Nach der politischen Wende entschieden wir uns bewusst, den Standort Ludwigslust beizubehalten, verlagerten aber die Produktion auf eins der neu entstandenen Gewerbegebiete am Stadtrand. Heute werden in der Firma vor allem Menschen gebraucht, die hochqualifiziert und motiviert sind und die elektronisch gesteuerte Maschinen bedienen können. Mit der Arbeit eines Schlachters oder Fleischers zu Zeiten der Betriebsgründung ist die Tätigkeit in einem modernen Industriebetrieb von heute nicht mehr vergleichbar. Ludwigslust bietet hervorragende Bedingungen gerade für die Ansiedlung von jungen Menschen. Kitas und Schulen vor Ort, gesicherte medizinische Betreuung, Einkaufsmöglichkeiten, hervorragende Verkehrsanbindung und eine durch die Stadt geförderte Wohnbebauung laden ein, Ludwigslust zum Lebensmittelpunkt zu machen.
Ulrich Müller
Geschäftsführer Ludwigsluster Fleisch- und Wurstspezialitäten GmbH & Co. KG