Dreiecksgeschichte

Nachrichten

09. Januar 2023 | Leben
Das Projekt „Wir sind Bürgermeister“ hatte die Bibliothek in Ludwigslust auf die Beine gestellt und dazu mehrere Treffen mit Kindern der Edith-Stein-Schule und weiteren Projektpartnern organisiert.
08. Januar 2023 | Leben
Vor 30 Jahren wurde der Schlossförderverein Ludwigslust gegründet und bereichert seitdem das kulturelle Leben in der Stadt. Bei einem Festakt war Zeit für Erinnerungen, Dankesworte und Ausblicke.
20. Dezember 2022 | Leben
Viele Ludwigsluster und Grabower kehren in der Weihnachtszeit in ihre Heimatorte zurück. Das Regionalmanagement Städteverbund A14 will sie mit den vielfältigen Angeboten der Region zur dauerhaften Wiederansiedlung bewegen. Sie möchten weiterlesen? Wählen Sie eine Option: Sie sind bereits Digitalabonnent? Anmelden Probemonat für 0 € Alle Artikel & Inhalte auf svz.de News-App für unterwegs Alle Artikel als Audiobeitrag Probemonat für 0 € Monatlich kündbar Anschließend 1,90 €/Woche
16. Dezember 2022 | Leben
Jetzt über Aktuelles aus dem Städteverbund A14 und über unsere Projekte informieren. Und zum nächsten Newsletter anmelden ....

ErfolgsGeschichte

Tiny House Wendland
"Unser Betrieb fertigt umweltfreundliche und individuelle Tiny Houses. Unser Team kümmert sich um die Planung, die Konstruktion und die Lieferung. Im Februar 2019 sind wir von Küsten im Wendland nach Ludwigslust umgezogen. Ausschlaggebend dafür waren eine neue Auftragslage, welche die Verbesserung der Logistik voraussetzte, sowie die Voraussicht wirtschaftlicher arbeiten zu können. Dabei ist die Autobahnanbindung mit dem „Städteverbund A14, A24“ ein ausschlaggebender Faktor, sowohl um auszuliefern, aber auch für Zulieferer und Dienstleister, die mit unserem Unternehmen zusammen arbeiten. Der Standort Mecklenburg Vorpommern mit seinen Seenplatten und der Küstenregion ist ein beliebtes und attraktives innerdeutsches Ausflugs- und Urlaubsziel und bietet beste Bedingungen. Mit dem Standort Ludwigslust verknüpfen wir hervorragende Voraussetzungen, um unsere Unternehmung voranzutreiben."
Benjamin Glowatzki
Geschäftsführer Tiny House Wendland