Dreiecksgeschichte

Nachrichten

12. September 2021 | Tourismus
Zum 15. Mal rief die Kunst- und Kulturnacht in die historische Altstadt. Bis in den späten Abend waren viele Besucher unterwegs.
10. September 2021 | Leben
Die Kommunen im Städteverbund Grabow, Ludwigslust und Neustadt-Glewe erweitern seit dem Jahr 2020 ihre Zusammenarbeit um das Thema Wohnraumentwicklung. Derzeit findet hierzu begleitet durch das Berliner Büro "die raumplaner" ein Dialogprozess statt. Ziel ist es, bis zum Jahresende 2022 eine gemeinsame Strategie zur Planung, Entwicklung und Bereitstellung von Wohnraum zu erarbeiten - auch die Bürger*innen der Region sind aufgerufen, sich einzubringen. Daher findet am 23.09.2021 von 18:00 bis 20:30 Uhr ein 1. Bürger*innen-Dialog zur Wohnraumentwicklung in Neustadt-Glewe statt. Dabei sollen Fragen diskutiert werden wie: Wie wohnen Sie heute im Städteverbund? Sind Sie mit Ihrer Wohnsituation zufrieden? Was könnte sich verbessern? Gerne können Sie sich noch anmelden und mitreden!
08. September 2021 | Wirtschaft
Ab 1. Januar 2022 können Bahnpendler mit Jahres-, Monats- oder Wochenkarten aus dem Raum Westmecklenburg zu einem ermäßigten Preis ihre Zeitkarten für ihre Anschlussfahrt im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) erwerben. Voraussetzung ist, dass sie eine Eisenbahn-Zeitkarte aus dieser Region nach Hamburg auf den Strecken Schwerin-Hamburg, Ludwigslust-Hamburg oder Parchim-Ludwigslust-Hamburg besitzen.
07. September 2021 | Tourismus
Ob Tour de France, Deutschland-Tour oder „Velolust“. Didi Senft ist überall dabei. Der Tourteufel begleitete am Sonntag die vielen Radler, die in Ludwigslust mit und ohne historisches Kostüm an den Start gingen.
05. September 2021 | Leben
Der Städteverbund A14 beim Kreisgeburtstag in Parchim
Vom 4. bis zum 12. September feierte der Landkreis Ludwigslust-Parchim seinen 10. Geburtstag. Die Festveranstaltung zu "10 Jahre LUP" fand in Parchim statt. Vor und hinter dem Landratsamt gab es ein buntes Programm. Am Stand des Amtes Grabow und der Stadt Ludwigslust war auch der Städteverbund zu finden. Die Besucher*innen konnten sich hier Samentütchen mit Blumenwiese-Samen und Postkarten als Give Aways des Städtverbundes A14 mitnehmen. Auch der AktivAtlas war bei den Besucher*innen sehr beliebt.

ErfolgsGeschichte

Fenix Outdoor Logistics GmbH
„Wir versorgen von unserem neuen Standort in Ludwigslust aus künftig Deutschland und Skandinavien. Daher war Norddeutschland schon mal im Fokus. Aufgrund der guten vorhandenen Infrastruktur, mit den Autobahnen A14 und A24 sowie den Seehäfen in Rostock und Hamburg, sind wir von hier aus ideal mit allen Zielen verbunden, um unseren Auftrag entsprechend erfüllen zu können."
Hans-Joachim Heuer
Director Supply Chain Management / FENIX Outdoor Logistics GmbH