Dreiecksgeschichte

Neuigkeiten

2. August 2018 | Tourismus
Die Museen in der Region zwischen Neustadt-Glewe, Dömitz und Ludwigslust ziehen jedes Jahr Tausende Besucher an. Und dabei steht nicht nur das Schloss bei Urlaubern und Einheimischen im Fokus. Auch andere Museen gewähren einen anschaulichen Blick in die Geschichte.
17. August 2018 | Tourismus
Bereits zum zwölften Mal findet die lange Nacht der Kunst und Kultur in Ludwigslust statt und ermöglicht den Einblick in besondere Häuser und Höfe in Ludwigslust.
12. August 2018 | Tourismus
24. Auflage des Kleinen Festes im Großen Park lockte tausende Besucher nach Ludwigslust. Künstler auf 29 Bühnen begeisterten Klein und Groß.
30. Juli 2018 | Tourismus
Im Jubiläumsjahr „25 Jahre Tag des offenen Denkmals in Deutschland” steht die Kulturaktion bundesweit unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet”. Im Schlossensemble Ludwigslust erwartet die Besucher am 09.09.2018 ab 10 Uhr ein abwechslungsreiches Programm.
27. Juli 2018 | Tourismus
Der Schlosspark Ludwigslust beeindruckt durch exotische Pflanzen, beschauliche Wasserspiele und wunderbare Sichtachsen.
16. Juli 2018 | Tourismus
Der Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V. und das Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin e.V. arbeiten unter gemeinsamer Geschäftsführung. Seit dem 1. Juli 2018 leitet Frau Bohnenberg jetzt die Geschäfte beider Vereine.
15. Juli 2018 | Tourismus
Vom 11. bis zum 15. Juli feierten insgesamt rund 180.000 Besucher auf dem größten elektronischen Festival im Norden.
13. Juli 2018 | Tourismus
Aktuelle Zahlen zeigen: Westmecklenburg wird bei Urlaubern immer beliebter. In den ersten vier Monaten des Jahres 2018 stieg die Zahl der Übernachtungen - und zwar nicht nur an der Mecklenburgischen Ostseeküste, sondern auch im Binnenland. Um weiter auf Kurs zu bleiben, arbeiten Regionalmarketing und Tourismusverband in Westmecklenburg enger zusammen.
13. Juli 2018 | Tourismus
Die Startschwierigkeiten sind Geschichte, das Wetter fast unschlagbar, die Massen auf dem Festival fast ausschließlich in bester Feierlaune - Airbeat One läuft auf Volllast. Am Freitag Abend waren beispielsweise „Alle Farben“, „Armin van Buuren“ oder „DJ Snake“ angesagt. Buuren ist immerhin viermaliger „Top DJ of the World.“
12. Juli 2018 | Tourismus
Französischen Konzertgenuss mit Picknick-Atmosphäre können Musikfreunde am kommenden Sonntag, dem 15. Juli, ab 11 Uhr im Schlosspark Ludwigslust erleben. Dann hören die Besucher das Sommerkonzert der MeckProms unter dem Titel „Vive la France!“.
11. Juli 2018 | Tourismus
Das Tourismusland Mecklenburg-Vorpommern will mit Zusatzinvestitionen und besseren Angeboten der wachsenden Konkurrenz entgegentreten. Das geht aus dem ersten Entwurf für das Landestourismuskonzept hervor, der am Montag in Schwerin vorgestellt worden ist.
11. Juni 2018 | Tourismus
Das VW Bus Treffen am schönsten Strand geht in die 4. Runde. Der Barracuda-Beach in Neustadt-Glewe macht‘s möglich. Vom 6. bis 8. Juli 2018 treffen sich hier wieder VW-Bus-Liebhaber aus ganz Deutschland und tauschen sich über Neuigkeiten aus der Szene aus. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Auch Gäste ohne Bulli sind herzlich willkommen.
09. Juni 2018 | Tourismus
Sören Eberhardt-Biermann trägt sie immer bei sich, egal, wo der Fotograf gerade unterwegs ist. Gemeint ist seine kleine, faltbare Drohne. Mit dieser Technik hat er auch die Luftaufnahmen von Neustadt-Glewe und Umgebung gemacht. Jetzt werden die Fotografien in der Burggalerie in Neustadt-Glewe präsentiert – „Neustadt aus der Luft“ lautet der Titel der neuen Ausstellung.
06. Juni 2018 | Tourismus
Am 9. und 10. Juni 2018 werden am Barracuda Beach in Neustadt-Glewe die Trommeln, Kommandos, Paddelschläge, Anfeuerungsrufe und Jubelschreie über den See donnern. An allen Tagen gibt es zusätzlich natürlich ein Rahmenprogramm für die ganze Familie.
02. Juni 2018 | Tourismus
26. Burgfest wird heute offiziell eröffnet: Auch Schweden und Finnen verteidigen die altehrwürdige Burg zu Neustadt-Glewe.
29. Mai 2018 | Tourismus
Die höfische Familie trifft sich am Barockschloss Ludwigslust: Der Förderverein des Schlosses stellt ein buntes Programm auf die Beine.
18. Mai 2018 | Tourismus
Barracuda Beach in Neustadt-Glewe startet am Sonnabend mit dem traditionellen Anbaden die Saison.
04. Mai 2018 | Tourismus
Zu einer besonderen Parkführung mit musikalischer Begleitung fanden sich rund 120 Besucher im Ludwigsluster Schlossgarten ein. Der Förderverein Schloss Ludwigslust hatte zum vierten Mal einen historischen Rundgang organisiert, der vom Mecklenburger Drehorgelorchester begleitet wurde.
25. April 2018 | Tourismus
Die Region Ludwigslust per App neu entdecken
Mit der kostenfreien App "EntdeckerRouten" kann nun auch die Region rund um Ludwigslust auf eine neue, beeindruckende Weise erkundet werden. Acht verschiedene Routen stehen zur Auswahl - darunter auch eine spezielle Kindertour mit dem Jungen "Johann". Die Städte Ludwigslust, Grabow und Neustadt-Glewe, die sich als Städteverbund mit der „Dreiecksgeschichte“ zusammengeschlossen haben, setzten dieses Projekt gemeinsam mit dem Amt Ludwigslust-Land um. Die App lebt vor allem durch eine einheitliche Darstellung der Erlebnistouren, welche mit Audioeinheiten zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten gekoppelt ist.
23. April 2018 | Tourismus
Unglaublich! Wirtschaftsminister Harry Glawe hatte die BurgArt gerade erst eröffnet, da flanierten schon hunderte Besucher über den Burghof, den Parkplatz und die Burgwiese. Rund 50 Aussteller und Händler aus der näheren und weiteren Umgebung hatten Pflanzen, Kulinarisches, Schmuck, Kunsthandwerk und Dekoratives für Haus und Hof mitgebracht. – Quelle: https://www.svz.de/19649536 ©2018
22. April 2018 | Tourismus
Impressionen von der 15. BurgArt in Neustadt-Glewe...
19. April 2018 | Tourismus
Mit der App EntdeckerRouten wird Ihr Smartphone zu einem GPS-gestützten Navigations- und Informationssystem für Radfahrer und Wanderer. Auch die Region Ludwigslust ist mit acht erlebnisreichen und interessanten Entdeckertouren, die als LEADER Projekt in den Jahren 2017/18 entwickelt wurden, nun Teil der App! Am Donnerstag, dem 25.04.2018, um 11 Uhr wird im Rathaussaal der Stadt Ludwigslust (Schloßstraße 38) bei einem Pressegespräch diese innovative App, die alle Interessierten kostenfrei auf Ihr mobiles Endgerät laden können und mit der diese dann zu Fuß oder mit dem Rad die Region Ludwigslust erleben können, präsentiert.
19. April 2018 | Tourismus
Seit März ist in der Galerie auf der Neustädter Burg die Ausstellung „40 Jahre Malerei und Grafik in Neustadt-Glewe“ zu sehen. Bis zum 27. Mai werden über 150 Arbeiten gezeigt, die das Wirken zahlreicher Mitglieder verschiedener Neustädter Kunstzirkel präsentieren.
16. April 2018 | Tourismus
„Frühlingserwachen“ heißt es am kommenden Wochenende in Neustadt-Glewe. Am Sonntag nämlich lädt die traditionelle BurgArt von 11 bis 17 Uhr ein. Mitorganisatorin Karen Tappe von der Stadt: „Im Burginnenhof, auf dem Vorplatz und auf der Burgwiese wird es wieder ein buntes Treiben geben.“
14. April 2018 | Tourismus
Gartenfestival lädt bis Sonntag erstmals in Ludwigslust ein. Knapp 90 Aussteller präsentieren ihre Angebote. Veranstalter Jan Siemsglüss organisiert mit seiner Beekenhof GmbH & Co. KG das attraktive Gartenfestival seit 15 Jahren, jetzt erstmals in Ludwigslust. „Das Ambiente hier mit Schloss und Park ist absolute Klasse. Das hat mich schon beeindruckt, als ich vor etwa eineinhalb Jahren erstmals hier war und mit dem Fahrrad durch den Park gefahren bin“, schwärmt Jan Siemsglüss.
08. April 2018 | Tourismus
Wenn die Straßenlaternen in der Grabower Innenstadt bunte Lampenschirme tragen, wissen Einwohner und Besucher Bescheid – es ist Zeit für das traditionelle Lichterfest. Bereits zum zwölften Mal sorgten bunte Lichter, Laser, Diskokugeln und Feuerschalen für eine besondere Stimmung in der Eldestadt und luden die tausenden Besucher zum Staunen und Bummeln ein. – Quelle: https://www.svz.de/19524691 ©2018
22. März 2018 | Tourismus
„Im Jahr 201 nach der Erfindung des Fahrrads erlebt es derzeit wieder eine Renaissance.“ Es braucht Konzepte, Netzwerkpartner, Kommunikation untereinander. Davon ist Bernd Fischer, Geschäftsführer des Tourismusverbandes MV, überzeugt. Gemeinsam sollten Strategien entwickelt werden. Den Anfang haben die Teilnehmer des Marktes der Möglichkeiten und des Forums Radfahren in der Stadthalle Ludwigslust gemacht.
05. März 2018 | Tourismus
Alles begann im Jahre 2013. Da kaufte sich die damals elfjährige Angelina ein Marktkleid. Heute, fünf Jahre später, ist Angelina Burgfräulein von Neustadt-Glewe. „Ich habe mich schon als Kind für alles interessiert, was mit dem Mittelalter zusammenhängt. Ich finde die Zeit toll und habe mir deshalb vor fünf Jahren das Marktkleid extra fürs Burgfest gekauft. Seitdem bin ich jedes Mal in diesem Kleid auf unserem Fest. Das ist doch etwas ganz Anderes als in Zivilkleidung“, lacht Angelina.
20. Februar 2018 | Tourismus
Das Aussehen des Areals rund um den ICE-Bahnhof wird sich komplett verändern. Die Stadt hofft auf Fördermittel.
17. Februar 2018 | Tourismus
Der Städteverbund REK A14 nimmt an der Aktion „Mein MV-Moment“ teil und möchte damit auf die Region als Urlaubsort aufmerksam machen. Der HGV finanziert die Aktion, den Strandkorb stellte der Barracuda Beach in Neustadt-Glewe bereit. Das Regionalmanagement der drei Städte organisierte die Aktion gemeinsam mit dem Ludwigsluster Wirtschaftsförderer.
29. Januar 2018 | Tourismus
Konzerte, Lesungen, Vorträge – die Stadt Ludwigslust war in den vergangenen Jahren immer ein wichtiger Anlaufpunkt für Freunde der Kultur. Das soll sich auch in diesem Jahr nicht ändern, wie Anke Ballhorn und Evelyn Wegner vom Fachbereich Kultur der Stadtverwaltung Ludwigslust versprechen. Hinzu kommen eine Reihe von Festen und Feiern, die Menschen aus Ludwigslust und Besucher aus anderen Regionen zusammenbringen.
12. Januar 2018 | Tourismus
„Die Burgfräuleinwahl ist in Neustadt-Glewe zu einer festen Tradition geworden und findet nun bereits zum 20. Mal statt“, sagt Karen Tappe, in der Stadt für Kultur zuständig. Das Burgfräulein repräsentiert die Stadt Neustadt-Glewe auf gesellschaftlichen Höhepunkten und touristischen Aktivitäten. Sie begleitet die Bürgermeisterin bei Festen in Neustadt-Glewe und über die Region hinaus. Sie verbreitet allerorts ihren Charme.
04. Januar 2018 | Tourismus
Der Westflügel des Ludwigsluster Schlosses kann derzeit mit dem sanierten strahlenden Ostflügel nicht einmal ansatzweise mithalten. Doch Projektleiterin Steffi Dahl mag sich schon vorstellen, wie es hier einmal ausschauen soll. "Ich habe damals gesagt im Ludwigsluster Ostflügel: ein Feuerwerk der Farben. Das wird uns hier auch wieder erwarten. Auf alle Fälle!", sagt sie. "Es ist vorgesehen, hier das höfische Wohnen zu präsentieren, also den Zustand des Schlosses als Wohnhaus mit entsprechendem Mobiliar, Nippes und allem, was dazugehört"
31. Oktober 2017 | Tourismus
„Ich saß als Zuschauer beim Burgfest in Neustadt-Glewe, war fasziniert von dem Treiben, von der mittelalterlichen Zeit, die vor mir lebendig wurde“, so Elke Kessin.
12. Oktober 2017 | Tourismus
Online-Plattform vermittelt Gastgebern wertvolles Wissen: Nur wer die Bedürfnisse internationaler Gäste kennt, wird langfristig von ihnen profitieren. Das Leitprojekt „Welcome to Metropolregion Hamburg“ unterstützt hier die regionale Tourismuswirtschaft.
28. September 2017 | Tourismus
Hobby-Stadtführer Manfred Röhl mit Besuchergruppe aus Güstrow unterwegs in Ludwigslust
16. September 2017 | Tourismus
Rund 400 Radbegeisterte aus der ganzen Welt haben sich am Samstag zur dritten Velo Classico in Ludwigslust (Landkreis Ludwigslust-Parchim) getroffen.
11. September 2017 | Tourismus
„Da muss man erst 25 Jahre im Popgeschäft tätig sein, um dann endlich auch mal in Ludwigslust spielen zu dürfen.“ So begrüßten „Die Prinzen“ am Sonntagabend das Publikum in der ausverkauften Stadtkirche und hatten damit alle Sympathien auf ihrer Seite.
31. August 2017 | Tourismus
Die Kunst- und Kulturnacht (KuKuNa) geht in die elfte Runde. Von 19 bis 24 Uhr öffnen Unternehmen, Vereine, kirchliche und öffentliche Einrichtungen, aber auch Privatpersonen ihre Türen für Besucher. Das bunte Programm, das die 16 Gastgeber vorbereitet haben, reicht von einer Theateraufführung mit indischen Jungschauspielern, über unterschiedliche musikalische Klänge, bis hin zu historischen Führungen und Ausstellungen.
16. Juli 2017 | Tourismus
Die Veranstalter hatten eine große Show und Riesenparty am kleinen Flugplatz von Neustadt-Glewe versprochen. Und sie konnten Wort halten, vor allem dank der Zehntausenden, die aus Deutschland und ganz Europa auf das Festivalgelände an der Autobahn strömten. Am Ende gab es einen neuen Rekord: 45.000 Besucher wurden am Sonntagnachmittag als Besucherzahl von den Veranstaltern bekannt gegeben. Das sind 5000 mehr als im vergangenen Jahr.